Nachrichten aus der Stadtpfarrei

 

Mitteilungen

Die kirchlichen Mitteilungen erscheinen üblicherweise 14-tägig. Ab und zu gibt es eine dreiwöchige Ausgabe. Hier können Sie die aktuelle Ausgabe sowie die vorangegangene Ausgabe  als pdf-Datei herunterladen.

___________________________________________________________________________________________

 

Gottesdienste von Heiligabend bis zum 2. Weihnachtstag        

Die Pandemie wird es auch in diesem Jahr nicht zulassen, dass wir uns in vertrauter Weise in sehr großer Zahl zu den Feiertagen begegnen können, um gemeinsam die Frohe Botschaft zu hören und uns frohe Weihnachten zu wünschen.

Die Gesundheit geht vor!

Um nach jetzigem Stand der Möglichkeiten (Stand Mitte November) vielen die Gelegenheit zu einem Gottesdienstbesuch in den Kirchen unserer Stadtpfarrei zu geben ohne per se jemanden auszuschließen, haben wir die Anzahl der Krippenfeiern und Festmessen deutlich erhöht.

 Die genauer Zeiten ersehen Sie unter diesem Link.

 Aufgrund der begrenzten Anzahl an Sitzplätzen ist eine Anmeldung zu diesen Gottesdiensten in der Zeit von Montag, 22.11., bis Freitag, 17.12., zu den Öffnungszeiten im zuständigen Pfarrbüro bzw. über das Online-Portal : https://eveeno.com/WeihnachtenNOH unbedingt notwendig.

Durch die geringen Kapazitäten in St. Marien Brandlecht und in der Michaeliskirche Klausheide können Anmeldungen für diese Standorte nur telefonisch bzw. persönlich erfolgen.

Das o.g. Onlineportal erleichtert unsere Arbeit. Die Anmeldung über Email entfällt zugunsten dieses Portals.

Bitte melden Sie sich der Fairness halber zunächst für einen Gottesdienst innerhalb der drei Tage an. Zusätzlich können Sie an einer Krippenfeier teilnehmen.

______________________________________________________________________________________________

Wer macht mit beim Krippenspiel?

– St. Augustinus

In der St. Augustinus-Kirche werden in diesem Jahr zwei Krippenspiele aufgeführt. Unsere Probe findet dienstags von 17:00 – 18:00 Uhr im Gemeindehaus St. Augustinus statt. Dort sind interessierte Kinder herzlich willkommen.

Es freuen sich auf Euch: Melanie Möllers, Sabine Oeding-Erdel, Nadine Schmelnik und Tabea Schoppmeier (0175-1197805).

– St. Elisabeth

Du bist in der 3. oder 4. Klasse und hast Lust, beim Krippenspiel in St. Elisabeth (Heiligabend, 15.00 Uhr) mitzuspielen?

Die erste Probe war am Mittwoch, 01.12., Infos zu weiteren Terminen gibt Julia Kampsen (Tel. 13038 / E-Mail: julia.kampsen@bistum-osnabrueck.de).

 

– St. Josef

Alle Schulkinder, die Interesse haben, sich an einer Krippenfeier in St. Josef zu beteiligen, können sich telefonisch bei Petra Brinkers (05921/991505) melden.

Wir freuen uns, wenn ihr mitmacht!!!

Das Vorbereitungsteam: Nina Janke, Edith Egbers und Petra Brinkers

St. Marien

Auch in der St. Marien-Kirche wird es Heiligabend zwei Krippenfeiern geben. Falls du gerne in die Rolle der Marie, des Engels, eines Hirten oder … schlüpfen möchtest, bist du herzlich eingeladen am Mittwoch, 15.12., um 16.30 Uhr in die St. Marien-Kirche zu kommen. Wir werden kein Krippenspiel einüben, sondern in Sprechrollen von dem wunderbaren Ereignis der Heiligen Nacht erzählen.

_________________________________________________________

Sternsingeraktion 2022

 Vom 07. bis 09. Januar sind die Sternsinger wieder in der Stadtpfarrei unterwegs.

Sie bringen den Menschen den Segen und sammeln Geld für notleidende Kinder auf der ganzen Welt.

In diesem Jahr steht die Gesundheitsförderung von Kindern in Afrika im Mittelpunkt der Aktion.

Partnerprogramme der Sternsinger begleiten Frauen durch Schwangerschaft und Geburt, impfen und behandeln Kinder, geben Erste-Hilfe-Kurse und vermitteln Schulkindern Grundlagen der Hygiene und des Gesundheitsschutzes.

 

St. Augustinus

Verantwortlich: Tabea Schoppmeier

Vorbereitungstreffen: Freitag, 10.12., um 18.00 Uhr

Sternsingeraktion: Freitag, 07.01., bis Sonntag, 09.01.

 

St. Ludgerus, Klausheide

Verantwortlich: Tabea Schoppmeier

Die Vorbereitungstreffen haben bereits stattgefunden

Sternsingeraktion: Samstag, 08.01., und Sonntag, 09.01.

 

St. Elisabeth

Verantwortlich: Yannik Marchand

Vorbereitungstreffen: Mittwoch, 08.12., oder Montag, 27.12., jeweils um 16.00 Uhr

Sternsingeraktion: Sonntag, 09.01.

 

St. Josef

Verantwortlich: Tabea Schoppmeier

Vorbereitungstreffen: Freitag, 03.12., oder Montag, 13.12., jeweils um 18.00 Uhr

Sternsingeraktion: Freitag, 07.01., bis Sonntag, 09.01.

 

St. Marien

Verantwortlich: Yannik Marchand

Vorbereitungstreffen: Dienstag, 07.12., 16.00 Uhr, oder Montag, 27.12., 14.00 Uhr

Sternsingeraktion: Freitag, 07.01., und Samstag, 08.01.

 

St. Marien, Brandlecht

Verantwortlich: Julia Kampsen

Vorbereitungstreffen: Freitag, 03.12., 15.00 Uhr

Sternsingeraktion: Freitag, 07.01

 

Im Sinne des Gesundheitsschutzes vor Ort planen wir, zweigleisig zu fahren:

Es soll eine Möglichkeit für rein kontaktlose Besuche wie bei der Aktion 2021 geben, aber auch kurze Begegnungen mit ausreichend Abstand vor der Haustür sollen möglich sein. Über die genauen Modalitäten werden wir bei den Vorbereitungstreffen sprechen. Jedes Kind kann (zusammen mit seinen Erziehungsberechtigten) selbst entscheiden, ob es an den Türen klingeln oder den Segen in die Briefkästen werfen möchte.

Die Flyer zur Sternsingeraktion 2022 mit einem Anmeldeabschnitt für die Kinder werden in den nächsten Tagen in den Kirchen der Stadtpfarrei ausgelegt und in den Grundschulen verteilt. Auch bei einem der Vorbereitungstreffen ist es möglich, sich anzumelden. Wie immer sind alle eingeladen, als Sternsinger unterwegs zu sein: Mädchen und Jungen, Kleine und Große, katholische und nicht-katholische Kinder/Jugendliche.

 

______________________________________________________________________________________

Wir suchen:

Dich im Ehrenamt

Wenn Du Lust hast, Dich ehrenamtlich zu engagieren, bieten wir eine Möglichkeit!

Empfangsdienst im Haus St. Marien

Der Dienst findet statt täglich von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr und von 15.30 Uhr bis 17.30 Uhr.

In dieser Zeit werden Besucher im Haus St. Marien begrüßt und die Kontaktdaten festgehalten.

Hierfür steht eine fahrbare Theke im Eingangsbereich zur Verfügung.

Ob einmal in der Woche oder einmal im Monat, ist Dir selbst überlassen.

Du kannst frei wählen, wieviel Zeit Du einsetzen möchtest.

Wir bieten:

Bei Interesse melde Dich bei

Caritasverband für den Landkreis Grafschaft Bentheim

Hermann Josef Quaing

Telefon 05921 / 81 111 30

hjquaing@caritas-os.de

___________________________________________________________________________________________

Firmung 2022

 

Seit den Herbstferien sind wieder viele junge Menschen auf dem Weg zur Firmung. Im Juni sollen sie dann das Sakrament der Firmung empfangen.

Begleiten wir die neuen Firmbewerberinnen und Firmbewerber im Gebet!

_________________________________________________________________

 

 

Beauftragung des Bischofs

Nach erfolgter Vorbereitung hat unser Bischof Dr. Franz-Josef Bode Frau Irmintraud Teuwisse-Eckard und Frau Barbara Feilmeier aus unserer Stadtpfarrei damit beauftragt, bei der Austeilung der Heiligen Kommunion zu helfen. Mit dieser Beauftragung ist auch der Dienst der Krankenkommunion verbunden.

Herzlichen Dank für die Bereitschaft, diese schöne geistliche Aufgabe zu übernehmen.

Barbara Feilmeier hat darüber hinaus die Ausbildung zur Wortgottesfeier-Leiterin absolviert.

 

 

_______________________________________________________________________________________

 

Die Stellungnahme des Pfarrgemeinderates

der Stadtpfarrei St. Augustinus Nordhorn zum „Responsum ad dubium“ der Kongregation für die Glaubenslehre über die Segnung von Verbindungen von Personen gleichen Geschlechts können Sie hier einsehen.

 

_________________________________________________________________________________________

 

 

 


+

Adventsstille in Klausheide

Donnerstag 09.12. - 19:40 Uhr

In ökumenischer Gemeinschaft gehen wir in Klausheide durch den Advent. Regelmäßig laden ...

mehr
Pfarrei Nordhorn

Adventsfenster in Brandlecht

Freitag 10.12. - 18:30 Uhr

Auch in diesem Jahr wird es an den Freitagabenden vor den Adventssonntagen ...

mehr
Pfarrei Nordhorn
St. Marien-Brandlecht
Pfarrei Nordhorn
St. Augustinus

Adventliche Auszeit in St. Augustinus

Samstag 11.12. - 12:00 Uhr

Viele Menschen klagen darüber, dass der Advent mehr Kommerz als Besinnung bietet ...

mehr
Pfarrei Nordhorn
St. Marien-Brandlecht

Fest der ohne Erbsünde empfangenen Jungfrau und Gottesmutter Maria.

Samstag 11.12. - 18:30 Uhr

Am Mittwoch, 08.12., feiern wir das Fest der ohne Erbsünde empfangenen Jungfrau ...

mehr