Herzlich willkommen!

Wir begrüßen Sie auf dem Portal der katholischen Kirche in Nordhorn!

Hier finden Sie Informationen zur Stadtpfarrei St. Augustinus mit ihren unterschiedlichen Kirchorten: St. Augustinus im Stadtzentrum, St. Josef in Bookholt, St. Marien in der Blumensiedlung, St. Elisabeth auf der Blanke, St. Marien in Brandlecht, sowie in enger ökumenischer Verbundenheit mit unseren lutherischen und reformierten Geschwistern im Glauben die Michaeliskirche in Klausheide.

In allen Gemeinden gibt es ein buntes Gemeindeleben. Menschen aller Generationen begegnen sich, sammeln Erfahrungen im Glauben, feiern Gottesdienste und teilen das Leben in seinen Höhen und Tiefen miteinander. Diese Seite gibt auch hilfreiche Auskünfte über weitere katholische und ökumenische Einrichtungen in Nordhorn.

Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite: www.facebook.com/st.augustinusnoh.

Übrigens: Unter www.grafschafter-kirchen.de können Sie tolle 360°- Einblicke in viele Kirchen der Grafschaft Bentheim erhalten. Auch unsere St. Augustinus-Kirche und die Kapelle im Haus St. Marien sind dabei. Ein tolles ökumenisches Projekt! Schauen Sie sich um! Gehen Sie auf Entdeckertour!

_______________________________________________________________

Gottesdienste in der Stadtpfarrei

Unter diesem Link finden Sie die Zeiten der Gottesdienste bis einschließlich Sonntag, 10.11.2020

_______________________________________________________________

 

Wichtige Hinweise zu den Gottesdiensten in der Stadtpfarrei St. Augustinus in Zeiten der Pandemie

_____________________________________________________________

Regelungen für die Öffnung der Gemeindehäuser

Wir sind froh, dass unsere Gemeindehäuser unter Auflagen wieder geöffnet sind. Für die Nutzung der Gemeindehäuser gelten die Vorgaben des Landes Niedersachsen und des Bistums Osnabrück. Das Hygienekonzept vom Bistum und die Ergänzungen für die Nutzung der Gemeindehäuser in unserer Stadtpfarrei finden Sie hier.

Entsprechend der Bestimmungen des Landes Niedersachsen können sich alle Gruppen unserer Stadtpfarrei in den Gemeindehäusern wieder treffen. Die Abstandsregeln sind einzuhalten. In den Räumen gilt eine Begrenzung von einer Person pro 5 qm, die Räume in den Gemeindehäusern sind entsprechend der zulässigen Personenzahl beschriftet. Teilnehmerlisten müssen geführt und im zuständigen Pfarrbüro abgegeben werden. Nach der Veranstaltung sind alle genutzten Oberflächen zu desinfizieren, dies gilt auch für die sanitären Anlagen.

Für die Nutzung der Gemeindehäuser ist eine Anmeldung der geplanten Veranstaltung verpflichtend. Die Anmeldung erfolgt in St. Marien Nordhorn, St. Marien Brandlecht und St. Elisabeth über das jeweilige Pfarrbüro, in St. Augustinus über Frau Leder, in St. Josef über Frau Lenz. Bei Anmeldung der Veranstaltung erhält der Gruppenverantwortliche das Hygienekonzept und verpflichtet sich mit seiner Unterschrift zur Einhaltung der Regeln und Vorgaben.

Wir danken allen, die sich für die Öffnung unserer Gemeindehäuser einsetzen und dazu beitragen das Konzept umzusetzen.

______________________________________________________________

Gottesdienste in häuslicher Gemeinschaft

_______________________________________________________________

Geistliche Impulse in Zeiten der Pandemie

____________________________________________________________________  

Internet, Fernsehen und Radio bieten vielfältige Möglichkeiten zum Mitfeiern von Gottesdiensten und zum Gebet.

"Anrufbeantworter-Andachten"

Ab Sonntag, 30.08., gibt es wieder wöchentlich neue Andachten auf dem Anrufbeantworter zum Anhören und Mitbeten. Die Telefonnummer hat sich jedoch geändert: Die neue Nummer lautet (05921) 8 111 095. Wie gewohnt können Sie die Andachten zu jeder Tages- und Nachtzeit erreichen. Wir freuen uns über Ihren Anruf!      
   

14.04.2020

     

GEBET IN DIESER ZEIT

Gott, DU bist die Quelle des Lebens. DU schenkst uns Hoffnung und Trost in schweren Zeiten. Dankbar erinnern wir uns an Deinen Sohn Jesus Christus, der viele Menschen in Deinem Namen heilte und ihnen Gesundheit schenkte. Angesichts der weltweiten Verbreitung von Krankheit und Not bitten wir Dich: Lass nicht zu, dass Unsicherheit und Angst uns lähmen. Sei uns nahe in der Kraft des Heiligen Geistes. Lass uns besonnen und verantwortungsvoll handeln und unseren Alltag gestalten. Schenke uns Gelassenheit und die Bereitschaft, einander zu helfen und beizustehen. Sei mit allen, die politische Verantwortung tragen. Sei mit allen, die gefährdete und kranke Menschen begleiten und sie medizinisch versorgen. Lass uns erfinderisch sein in der Sorge füreinander und schenke uns den Mut zu Solidarität und Achtsamkeit. Gott, steh uns bei in dieser Zeit, stärke und segne uns. Amen. _____________________________________________________________________

+

"Sprechstunde" auf dem Friedhof am Deegfelder Weg

Freitag 02.10. - 15:00 Uhr

An den Freitagen 02.10. und 09.10. ab 15.00 Uhr finden auf dem ...

mehr

Faires Abendessen in St. Josef

Samstag 03.10. - 17:00 Uhr

Zum ersten Mal lädt der Gemeindeausschuss St, Josef zu einem fairen Abendessen ...

mehr
Pfarrei Nordhorn

Orgelkonzert in St. Augustinus

Samstag 03.10. - 19:00 Uhr

Am Samstag, 03.10., findet um 19.00 Uhr ein ORGELKONZERT in der St. ...

mehr

"Sprechstunde" auf dem Friedhof am Deegfelder Weg

Freitag 09.10. - 15:00 Uhr

Am  Freitag, 09.10.,  ab 15.00 Uhr findet auf dem Friedhof am Deegfelder ...

mehr