Festgottesdienst am Haus St. Marien

Samstag 15.08. - 17:00 Uhr

Am Fest Mariä Himmelfahrt, Samstag, 15.08., feiern wir in diesem Jahr bei hoffentlich guter Witterung um 17.00 Uhr einen Festgottesdienst mit Kräutersegnung im Garten – am Labyrinth – des Hauses St. Marien.

Auf diese Weise können die Bewohnerinnen und Bewohner des Hauses bei offenen Fenstern oder auf der Terrasse der Tagespflege am Gottesdienst teilnehmen. Sollte die Witterung einen Gottesdienst im Freien nicht ermöglichen, weichen wir in die Kirche St. Marien aus.

Die Vorbereitung liegt beim Liturgieausschuss des Pfarrgemeinderates.

Eine Anmeldung ist auch zu diesem Gottesdienst notwendig (Pfarrbüro St. Marien). Die Anzahl der Plätze ist wegen der einzuhaltenden Abstände begrenzt. Es werden einige Bänke aufgestellt. Wer kann, bringe bitte einen eigenen Gartenstuhl o.ä. mit.

Herzlichen Dank für alle Vorbereitungen!