KAB – Junge Gemeinschaft

Die „Junge Gemeinschaft“ ist eine Untergruppierung der KAB St. Elisabeth: ca. 20 Familien mit ihren Kindern gehören dazu. Organisiert ist die „Junge Gemeinschaft“ in Familienkreisen mit bis zu fünf Familien. Hier werden Freizeitaktivitäten, Diskussionen freier Themen und Vorbereitungen für die Aktionen der Jungen Gemeinschaft besprochen.

Regelmässige Termine

Darüber hinaus gibt es viele gemeinsame Veranstaltungen: die Vorbereitung von Familiengottesdiensten, gemeinsames Kochen, Kloatscheeten, Laternenumzug, Grillabende, Tagesausflüge und vieles mehr. Die „Junge Gemeinschaft“ veranstaltet außerdem zwei Kleiderbörsen pro Jahr, einen Famielientag und eine Adventsfeier. Auch die Beteiligung am Pfarrfest in St. Elisabeth gehört dazu.